Alle Fakten

auf einen Blick!

Bachelor of Science (B.Sc.) Chemie

In Kooperation mit SpringerNature und
der Fakultät Life Sciences / Angewandte Chemie

Das Studienprogramm
auf den Punkt

Der berufsbegleitende Bachelor of Science Chemie wendet sich an Laborant*innen und Technische Assistent*innen, die im chemischen Bereich tätig sind. Der Lehrplan des Fernlehrgangs Chemie wurde in enger Zusammenarbeit mit der Fakultät Angewandte Chemie der Hochschule Reutlingen erstellt. Er ist in 15 Module gegliedert, die mit einem Zeitaufwand von ca. 15 Stunden pro Woche berufsbegleitend bearbeitet werden können. Der Lehrplan besitzt einen starken Fokus auf laborrelevante Inhalte und vermittelt die wissenschaftlichen und theoretischen Hintergründe. Eine ideale Mischung aus kombiniertem Selbststudium und Live-Online-Tutorien.

„Wir bei Springer Campus haben über 20 Jahre Erfahrung mit Bachelor-Fernstudiengängen. Insofern sind wir uns bewusst, welche Herausforderung es für Berufstätige ist, neben Beruf und Familie die Zeit und Energie aufzubringen, über mehr als 4 Jahre konsequent und erfolgreich zu lernen. Wir wissen aber auch, dass das mit unserem Blended-Learning-Modell gut gelingt. Die sehr geringen Abbrecherquoten sprechen für sich.“

Merlet Behncke-Braunbeck, Direktorin Springer Campus Fernstudium und Weiterbildung

Stimmen
zum Studienprogramm

FAQ zum Studienprogramm

Warum sollte man sich für dieses Studiengangprogramm entscheiden?

Du stehst als Chemie-Laborfachkraft mitten im Beruf und bist offen für neue Karrierechancen mit attraktiver Berufsperspektive und Bezahlung? Dann ist das Fernstudium B. Sc. Chemie genau das Richtige für dich! Das berufsbegleitende Fernstudium wendet sich an Laborant*innen und Technische Assistent*innen, die im chemischen Bereich tätig sind.

Was für Rahmenbedingungen hat dieses Studienprogramm?

  • Das Programm dauert neun Semester (54 Monate).

  • 106 ECTS-Punkte: Prüfungen im Fernstudium B. Sc. Chemie

  • 30 ECTS-Punkte: Laborant*innen-Ausbildung + 3 Jahre einschlägige Berufserfahrung

  • 24 ECTS-Punkte: Praxisphase an der Hochschule

  • 20 ECTS-Punkte: Projekt- und Bachelorarbeit

  • Lehre durch Professoren der Reutlingen University, sowie renommierte Experten aus der Praxis

  • Tutorien alle 2 Wochen im Online-Klassenverband

  • 2 x 2 Wochen Präsenz an der Hochschule Reutlingen

  • Abschluss: Bachelor of Science 180 ECTS

Formalien

  • Programmbeginn jährlich im April und Oktober

  • Die Präsenzveranstaltungen finden an der Hochschule Reutlingen statt

  • Die Studiengebühren betragen 17.650 € und werden quartalsweise in Rechnung gestellt.

Was sind die Zulassungsvoraussetzungen zu diesem Studienprogramm?

Voraussetzungen für die Zulassung zur Externenprüfung sind:

  • Hochschulzugangsberechtigung gemäß § 58 Abs. 2 Landeshochschulgesetz,

  • Eine einschlägige Berufsausbildung als Chemielaborant/in oder Chemisch-Technische/r Assistent/in. Vergleichbare Berufsausbildungen können durch Einzelfallprüfung durch den Executive Programme Advisor ggfs. berücksichtigt werden,

  • Mindestens ein Jahr einschlägige Berufserfahrung vor Programmstart (01.April. zum Sommersemester / 01.Oktober. zum Wintersemester),

  • Ggf. nachgewiesene Deutschkenntnisse gemäß § 1 der Sprachensatzung der HSRT

  • Die hinreichende Vorbereitung auf die Externenprüfung durch die Teilnahme an einem vorbereitenden Weiterbildungsprogramm der Knowledge Foundation @ Reutlingen University.

  • Zur Externenprüfung wird nicht zugelassen, wer an einer Hochschule als Studierender immatrikuliert ist oder in einem Studiengang, der mit dem Fach, in dem die Externenprüfung abgelegt werden soll, verwandt ist, eine Hochschulprüfung oder eine Externenprüfung endgültig nicht bestanden hat oder den Prüfungsanspruch verloren hat.

Ist das Studienprogramm akkreditiert?

Dieses Studienprogramm ist vom Akkreditierungsrat akkreditiert und hat eine Programmakkreditierung.

Noch auf der Suche nach einem Partnerunternehmen?

Wir unterstützen dich dabei, aus dem Pool unserer namhaften Unternehmenspartner den passenden Arbeitgeber für dein berufsbegleitendes Studium zu finden.

Bewirb dich über unsere Jobbörse auf deine Wunschstelle!

Alles klar?

Dann melde dich jetzt online an.

Noch Fragen?

Dann kontaktiere uns gerne oder fordere weiteres Infomaterial an.

Bei Fragen wende dich bitte an
Verena SzembekProgramme Manager

Gebäude 17
Raum U20
Tel. 07121 271 9601

E-Mail schreiben

Bei organisatorischen Fragen wende dich bitte an
Seija HeringSpringerNature

Fernstudium Chemie | Fernlehrgang Chemie
Managerin Distance Learning
+49 (0)6221 487-8422
E-Mail schreiben