Marketing und marktorientierte Unternehmensführung Marketing und marktorientierte Unternehmensführung: Erfolg durch Denken in Kundennutzen

Kursbeschreibung

  • Sie erhalten einen grundlegenden Überblick zum Marketing und erwerben vertiefte Kenntnisse zum marktorientierten Denken und Handeln.
  • Sie erlernen Ziele, Strategien und Instrumente des Marketings und der marktorientierten Unternehmensführung.
  • Sie lernen die Erstellung eines Marketingkonzepts und dessen Umsetzung in die Praxis.
  • Nach dem Kurs sind Sie in der Lage, (weiterführende) Verantwortung im Marketing zu übernehmen.

FAQ Zertifikat

Welche Zielgruppe spricht der Kurs an?

Mitarbeiter in Marketing/Vertrieb und Führungskräfte in Industrie, Konsumgüter- und Dienstleistungsunternehmen (sowohl Mittelstand als auch Großunternehmen)

Welchen Abschluss erhalte ich?

Zertifikat der Hochschule Reutlingen über 5 ECTS

Welche Termine, Orte und Preise werden angeboten?

Termine & Dauer

Der Kurs ist gegliedert in 2x3 Präsenztage plus 90h Transferarbeit

12. – 14.09.2019 und 10. – 12.10.2019

Ort

Hochschule Reutlingen
Alteburgstraße 150
72762 Reutlingen

Kosten

2.990,- €

Was sind die Inhalte?

  • Strategisches Marketing

  • Marktforschung und Datenanalyse

  • Produktpolitik

  • Preispolitik

  • Kommunikationspolitik

  • Customer Relationship Marketing

  • Ausgewählte Spezialaspekte

  • Fallstudien


Lernziele:

  • Vermittlung der wesentlichen Marketing Essentials

  • Vertiefung der Marketing-Grundkenntnisse

  • Erweiterung der klassischen Marketing-Kenntnisse (above the line) um Ansätze des nicht-klassischen Marketing (below the line, z.B. Guerilla Marketing)

  • Die erworbenen theoretischen Kenntnisse werden durch die Bearbeitung von praktischen Fallstudien unmittelbar angewendet Zusammenarbeit etc. agieren können


Praxisnutzen:

  • Sie erlernen und vertiefen marktorientiertes Denken und Handeln für die Bearbeitung unterschiedlicher Märkte. Sie lernen die Erstellung einer Marketingstrategie und deren Umsetzung in die Marketing-Instrumente.

  • Sie sind in der Lage, Zusammenhänge und Querverbindungen zwischen den einzelnen Marketing-Instrumenten herzustellen und diese in den Gesamtrahmen der marktorientierten Unternehmensführung einzuordnen.

  • Im Rahmen der Bearbeitung von praktischen Fallstudien in Gruppen erlernen und vertiefen Sie Social Skills.

  • Sie werden zu kompetenten Gesprächspartnern für Spezialisten aus dem nationalen und internationalen Marketing und können qualifiziert mit Marketingverantwortlichen kommunizieren und Problemlösungen für Marketingfragestellungen entwickeln.

Was sind die Teilnahmevoraussetzungen?

  1. An Zertifikatsprüfungen kann teilnehmen, wer ein Hochschulstudium abgeschlossen oder die erforderliche Qualifikation für ein Studium nachweisen kann im Sinne von § 58 Abs. 2 LHG. Die Feststellung der Eignung nach Satz 1 obliegt der Akademischen Leitung des jeweiligen Zertifikatsprogramms.

  2. Die näheren Zulassungsvoraussetzungen regeln die jeweiligen fachspezifischen Zertifikatssatzungen der Weiterbildungsangebote.

Alles klar?

Dann melden Sie sich jetzt online an.

Noch Fragen?

Dann kontaktieren Sie uns gerne.

Ansprechpartner

Bei Inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an
Prof. Dr. Gerd Nufer

E-Mail schreiben

Bei organisatorischen Fragen wenden Sie sich bitte an
Nadine DrexlerBusiness Development Manager

Gebäude 17
Raum U20
Tel. 07121 271 9603

E-Mail schreiben