Compliance Officer

Kursbeschreibung

"Compliance" ist inzwischen auch im deutschen Sprachgebrauch ein gängiger Begriff im Wirtschaftsbereich. Er bezeichnet Strategien und Systeme zur Verhinderung von Normverstössen und wird neben Banken auch zunehmend für andere Industrie- und Handelsunternehmen relevant. Bei der Querschnittsmaterie Compliance geht es aber nicht ausschliesslich um die Einhaltung von Gesetzen. Vielmehr wird das Gesamtregelwerk einschliesslich der Selbstregulierungsinstrumente, des internen Weisungswesens etc. betrachtet.
Dieser Zertifikatskurs bereitet die Teilnehmenden auf qualifizierte Tätigkeiten im Bereich der Compliance vor und vermittelt praxisorientiert Fachkompetenzen für die Compliance-Beauftragten in Banken, Treuhand-, Vermögensverwaltungs-, und Industrieunternehmen, Versicherungen sowie Fondsunternehmen.

Der vorliegende Zertifikatskurs wird vom Institut für Governance, Risk Management & Compliance (GRC) der Knowledge Foundation @ Reutlingen University durchgeführt.

FAQ Zertifikat

Welche Zielgruppe spricht der Kurs an?

Der Zertifikatskurs richtet sich primär an folgende Personen:

  • Unternehmensjuristinnen und –juristen sowie Compliance-Beauftragte

  • Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte

  • Wirtschaftsprüferinnen und Wirtschaftsprüfer

  • Unternehmensberaterinnen und Unternehmensberater

  • Mitglieder von Verwaltungsräten und Führungskräfte

Welchen Abschluss erhalte ich?

Die Teilnehmer erhalten ein Zertifikat als Compliance-Officer, ausgestellt vom GRC-Institut.

Welche Termine, Orte und Preise werden angeboten?

Termine & Dauer

Der Zertifikatskurs dauert 6 Tage und ist in zwei Blöcke à 3 Tage aufgeteilt.

Sommerturnus:

  • Donnerstag, 8.8.2019 – Samstag, 10.8.2019

  • Donnerstag, 15.8.2019 – Samstag, 17.8.2019

Herbstturnus:

  • Donnerstag, 31.10.2019 – Samstag, 2.11.2019

  • Donnerstag, 7.11.2019 – Samstag, 9.11.2019

Winterturnus:

  • Donnerstag, 16.1.2020 – Samstag, 18.1.2020

  • Donnerstag, 23.1.2020 – Samstag, 25.1.2020

Ort

Hochschule Reutlingen
Alteburgstraße 150
72762 Reutlingen

Kosten

Die Kosten betragen EUR 3.500 (inkl. Tagungsunterlagen und Getränke).

Was sind die Inhalte?

Der Zertifikatskurs vermittelt Inhalte im Bereich der Compliance unter Berücksichtigung der in-ternationalen, europäischen und national rechtlichen Regelungen (insbesondere CH, AT, DE).

Vermittelt werden insbesondere:

  • Kenntnisse für die Ausübung der Berufstätigkeit als Compliance-Officer

  • Kenntnisse über die Corporate Compliance und die Schnittstellen zur Corporate Gover-nance sowie zum Risikomanagement

  • Kenntnisse im Bereich Aufsicht und Regulierung insbesondere im Zusammenhang mit der Geldwäschereibekämpfung und dem Sorgfaltspflichtrecht

  • Kenntnisse im Bereich des Datenschutzes und der IT-Compliance

  • Kenntnisse der compliance-relevanten strafrechtlichen Tatbestände und Sanktionen

  • Kenntnisse im Bereich Tax Compliance

  • Kenntnisse für Compliance-Beauftragte in Banken, Treuhand-, Vermögensverwaltungs-, und Industrieunternehmen, Versicherungen sowie Fonds

Was sind die Teilnahmevoraussetzungen?

Teilnahmeberechtigt sind Personen mit entsprechender beruflicher und schulischer Vorbildung. Dies wird im Einzelfall seitens des GRC-Instituts geprüft.

Die Anmeldung zu diesem Zertifikatskurs ist verbindlich. Ersatzteilnehmer*innen können ohne Mehrkosten benannt werden.
Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 8 Teilnehmer.

Alles klar?

Dann melden Sie sich jetzt per Email an!

Noch Fragen?

Dann kontaktieren Sie uns gerne.

Ansprechpartner

Bei inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an
Prof. Dr. Alexander Schuhmacher

E-Mail schreiben

Philipp Rosenauer, MLaw, MSc

E-Mail schreiben

Bei organisatorischen Fragen wenden Sie sich bitte an
Nadine DrexlerBusiness Development Manager

Gebäude 17
Raum U20
Tel. 07121 271 9603

E-Mail schreiben